wgp_pokal

Der futec Verlag hat sich mit allen seinen Unternehmensbereichen unserer, der westfälischen Region verschrieben. Für uns war der gegebene Anlass für die Auslobung dieses Preises, die Tatsache, dass die Präsenz der westfälischen Gastronomiebetriebe und deren Köche in der Berichterstattung überregionaler Medien (naturgemäß?) nur eine sehr bescheidene Rolle spielt. Bei der Gastronomie südlich der Mainlinie spielt da schon eher die Musik. Aber auch in Westfalen gibt es hervorragende Gasthöfe, Restaurants und Köche. Das Spektrum reicht vom romantisch gelegenen Landgasthof, über traditionelle Gasthäuser in den Zentren unserer Städte, bis zur Sterne bewährten Hochküche. Von der klassischen westfälischen Küche über die Spezialitäten der verschiedenen Regionen bis zur nationalen und internationalen Küche mit vielen erlesenen Produkten und stets neuen kreativen kulinarischen Angeboten. Mit dem Westfälischen Gastronomiepreis möchten wir die Leistung unserer regionalen Gastronomen würdigen.
Publikumspreis

Bei dem Preis handelt es sich um einen Publikumspreis, deshalb sind wir auf die Unterstützung unserer Leser und der Gäste in den Gasthöfen und Restaurants in ganz Westfalen angewiesen.

Der Preis wird in 2 Kategorien vergeben.
  • Restaurant des Jahres
  • Landhotel/Gasthof des Jahres