Ein Wein wie gemacht für den Sommer und mit dem aktuellen Jahrgang 2015
Chillen bei um die 25 °C im Biergarten des Wirtes Ihres Vertrauens? Dann gibt es nichts Besseres als diesen Chenin Blanc von Cape Bridge.

Axel GutschankBrillante hellgelbe Farbe. In der Nase Aromen von Eisbonbon und tropischen Früchten. Frisch und saftig am Gaumen. Wunderbar leichte Balance von Mineralität und Säure, mittellanger Nachhall.

So sollte der perfekte Sommerwein sein. Mit dem aktuellen Jahrgang 2015 ist Winzer Pieter Carstens vom südafrikanischen Familienweingut Leeuwenkuil in Paarlmal wieder ein Paradebeispiel für einen leichten, auf der Zunge tänzelnden Weißwein gelungen. Die Lese dieses fantastischen Weißweines findet von Ende Januar bis Mitte Februar statt.

weintipp_2015_03_cape-bridgeDas besondere Augenmerk von Pieter Carstens liegt hier auf dem richtigen Lesezeitpunkt der reifen und jungen Trauben. Nach dem Pressen verbleibt der Most für ungefähr 2 Stunden auf der Maische. Danach wird der Chenin Blanc in moderne Edelstahltanks gefüllt und bei circa 18 °C vergoren.
Die Cape Bridge Weine werden aus Trauben von ausgewählten trockenen Weinbergen in der Region Agter Paarl produziert. Die Rebstöcke wachsen auf Schieferboden, der die Eigenschaft hat Wasser zu speichern; dies ist sehr wichtig für die Vegetation in den Sommermonaten. Diese speziellen Böden temperieren die Weinfelder an warmen, trockenen Sommertagen. Nachmittags setzt regelmäßig eine kühlende Meeresbrise ein. Diese besonderen klimatischen und geologischen Bedingungen bieten hervorragende Voraussetzungen für die Herstellung von reifen Trauben mit guter Fruchtkonzentration.

Meine erste Begegnung mit diesem Jahrgang habe ich während der zweiten Staffel von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ machen dürfen. Hochbegabte Musiker treffen sich in einer Villa in Südafrika und singen jeweils die Songs der anderen. Aber nicht nur die Songs, sondern auch die stimmungsvollen Bilder aus Südafrika machen diese Sendung zu einem klangvollen und visuellen Kick. Und dann die Krönung des Ganzen, der Cape Bridge Chenin Blanc, als geschmackvoller Botschafter aus Südafrika. Ja, das Leben kann schön sein.
Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann testen Sie diesen Weißwein im Restaurant kikillus, Am Gottesacker 70 in Dortmund.

Ihr
Axel Gutschank

Weitere Informationen:
www.getraenke-weidlich.de