Das über 1200 Jahre alte Detmold ist Residenzstadt, Kulturstadt, Reformationsstadt und ein touristisches Highlight der Region Lippe. Das Hermannsdenkmal und die Externsteine sind weltweit bekannt. Die historische Innenstadt gehört zu den Schönsten im Lande. Mitten in dieser sehenswerten Innenstadt, befindet sich das unter Denkmalschutz stehende Hotel Detmolder Hof.

Zubereitung

Kürbis schälen, entkernen und acht Stücke ausstechen. Den Kürbis im Fond aus Nelken, Zimt, Essig, Ingwer, Zitronenschale, Zucker und Wasser kochen. Apfel schälen, Schalotten putzen und etwas Kürbis in kleine Würfel schneiden und ein Chutney herstellen.

Parfaitgrundmasse herstellen, mit Kürbiskernöl, gerösteten Kürbiskernen und Salz abschmecken.

Aus Zucker, Apfelsaft und gestoßenen Kürbiskernen einen Krokant herstellen. Aus dem Kürbispüree, geschlagener Sahne, Gelatine, Zitronengras und Ingwer ein Gelee herstellen und in Formen füllen. Die einzelnen Teile zum Schluss auf dem Teller platzieren.

Viel Spaß beim Nachkochen
Ihr Matthias Weinert und Tobias Kohn