Weingut Emil Bauer & Söhne, Pfalz, Landau
Hier ist nicht nur die Verpackung ein Hingucker, auch der Inhalt ist wirklich außerordentlich gut. Ein richtiger Spätburgunder als klassischer trockener Rosé ausgebaut. In Nase und Mund sehr fruchtig nach Erdbeeren und Zitronen erinnert leicht an Eisdrops. Herrlich erfrischend!

Axel GutschankALWAYS ENJOY LIFE – YOU´RE LONGER DEAD THAN ALIVE – Start now with my PINOT NOIR ROSÉ.” Eine Aufforderung, der ich nur zu gern nachgekommen bin!

Alexander und Martin Bauer haben dem schon erfolgreichen Weingut ihres Vaters Emil zusätzlichen Schwung gegeben. Im pfälzischen Nußdorf in der Nähe von Landau steht mittlerweile nicht nur das Weingut, sondern auch eine Ideenschmiede der ganz besonderen Art. Die Brüder Alexander, der Herr der Weinberge, und Martin, der Marketingstratege, haben in den letzten Jahren mit den verrücktesten Etiketten auf sich aufmerksam gemacht. Aber nicht nur die Flaschenausstattung ist maßgeblich für den Erfolg, auch die Qualitäten der Weine wurden zigfach prämiert und mit Preisen und positiven Beurteilungen fast schon überschüttet. Es lohnt sich das Weingut Emil Bauer & Söhne mal in die entsprechenden Internet-Suchmaschinen einzugeben.

Mit dem Pinot Noir Rosé kann der Sommer kommen, dieser Rosé bietet alles, was man an lauen Sommerabenden benötigt. Lachsfarbenes Rosé. Die Nase ein Fruchtkorb von Erdbeeren, Süßkirschen und dezenten Zitrusnoten. Ein Weckruf auf der Zunge, der förmlich springt und tanzt und dieses anregende Frischegefühl vermittelt. Schön fruchtig mit einer herben Note.

Und dann kommt man zu der Überzeugung, ALWAYS ENJOY LIFE – YOU´RE LONGER DEAD THAN

Und hier können Sie den Wein probieren:

  • Küchenwirtschaft Bismark, Dortmund
  • Emil – Grill & Meer, Dortmunder U
  • Mit Schmackes, Dortmund

Ihr
Axel Gutschank

Weitere Informationen:
www.getraenke-weidlich.de