Idyllisches und luxuriöses Domizil
mitten in Deutschland

In Willingen Upland, im nordöstlichen Teil des Rothaargebirges, liegen direkt an dem kleinen Bach Itter der Gutshof und die Residenz Itterbach. Beide sind ein Leuchtturm für höchste Gastlichkeit und Kulinarik im Hochsauerland. Die Residenz Itterbach wurde im Januar 2016 ergänzend zum überregional bekannten Gourmethighlight „Gutshof Itterbach“ eröffnet. Gemeinsam bilden die Residenz und der Gutshof das „Resort Itterbach“.

Die Residenz

Suite Mühlenkopf Wohnzimmer

Suite Mühlenkopf Wohnzimmer

Die denkmalgeschützte Villa, ein ehemaliges Forstamt, liegt im romantischen Stryck­tal und bietet den Gästen individuell und stilvoll gestaltetes Wohnen mit hohem Komfort in bis zu 78 m² großen Suiten. Die Suiten der Residenz Itterbach verfügen über ein bis zwei Schlafzimmer, exklusive Badezimmer und großzügige Wohnzimmer. Das Anwesen bietet Privatsphäre und höchsten Wohnkomfort für bis zu vier Personen pro Suite.

Die ausgewählten antiken Möbel und die hochwertigen italienischen Couchen erzeugen eine harmonische Atmosphäre. Selbstverständlich können die Gäste auch über eine moderne Multimediaausstattung wie große Flachbild-TVs und Hi-Fi-Anlagen inkl. Bose Soundsytem, WLAN usw. verfügen.

Sei es im Rahmen Ihres Urlaubes oder einer Familienfeier, die Residenz wird Ihren Aufenthalt im Strycktal zu einem unvergesslichen Erlebnis machen und in hohem Maße bereichern.

Suite Mühlenkopf Badezimmer

Suite Mühlenkopf Badezimmer

Das Resort Itterbach verspricht seinen Gästen aufgrund seiner exklusiven Inneneinrichtung, der idyllischen Lage und dem exzellenten Service eine erholsame Auszeit auf höchstem Niveau. Ein gutes Frühstück darf da auf keinen Fall fehlen. Die Mitarbeiter des Hauses stellen den Gästen jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück nach Wunsch inklusive Tageszeitung zusammen, welches im Gutshof eingenommen wird.

Hat man einmal in der Residenz seine Suite bezogen, um einige Tage auszu­spannen und es sich gut gehen zu lassen, sollte man nicht versäumen, einige der Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu besuchen. Die Willinger Glasmanufaktur, das Upländer Milchmuseum, das Oldtimer Curioseum, das Besucherbergwerk Schiefergrube oder das Heimatmuseum sind nur einige der besuchenswerten Ziele für einen kleinen Ausflug.

itterbach_05

Ausblick aus dem Gutshof

Der Gutshof
Ein Ambiente, das seinesgleichen sucht. Ein außergewöhnlicher Ort für die besonderen Momente im Leben. Verbindet man mit einem Gutshof im Allgemeinen einen großen Bauernhof mit Viehzucht oder Milchwirtschaft, sind viele solcher ehemaligen Gutshöfe heute exklusive Hotelanlagen. Der Gutshof Itterbach wurde 2001 gleich als hochwertige Gastronomie erbaut.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und tauchen Sie in eine einzigartige Atmosphäre ein, die Ansprüche an höchste Kochkunst mit herzlicher Gastlichkeit verbindet. Das prasselnde Kaminfeuer und Kerzenschein oder im Sommer der Logenplatz in der Upländer Natur auf der Sonnenterrasse, wo Sie ein gutes Glas gekühlten Weißwein genießen, ist die richtige (sprich optimale) Einstimmung auf ein exquisites (gutsherrliches) Menü im vielfach ausgezeichneten Gourmetrestaurant. Genießen Sie die Gaumenfreuden der variantenreichen Gutshofküche, geleitet durch die Inspiration des modernen Kochhandwerks als Sinnbild für das hohe kulinarische Niveau des Hauses.

itterbach_06Das VIP-Atelier
Als Lokalität für Managermeetings und Klausuren werden gerne Orte mit etwas Abstand vom Sitz des Unternehmens sowie einer anderen Umgebung und Atmosphäre gewählt. Das VIP-Atelier im Gutshof bietet hierfür beste Voraussetzungen. Ausgestattet mit erlesenen Materialien und dezent integrierter Kunst ist es der ideale Ort für Besprechungen in einer abgeschirmten Um­gebung. Eine Vitra-Sitzgruppe, stilvoll um den imposanten Konferenztisch aus Nero-Impala-Granit arrangiert, steht für zeitloses Design. Die angegliederte Dach­terrasse gewährt einen exponierten Blick in das malerische Stryck­tal. Der Saal im Obergeschoss imponiert nicht nur durch seine offene, klare Architektur sondern besticht auch durch ausgefeilte und moderne Licht- und Tontechnik. Der Boden aus Mooreiche und die Plastizität der Wände mit naturbelassenen Ziegeln geben dem Raum eine beispiellose Eleganz. Hier sind Tagungen und Bankette für bis zu 250 Personen möglich. Wenn hier bei einem Brainstorming oder einer Tagung keine Kreativität aufkommt, wo dann?

itterbach_auszeichnungenZum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen – erzählen kann man viel, doch um dieses Ausnahme-Resort kennenzulernen, sollten Sie es unbedingt einmal als Gast erleben.

Weitere Informationen
www.residenz-itterbach.de